Dez 032009
 

Nach der FvLW wurde letzte Woche eine weitere Vereinigung mit dem Ziel den legalen Waffenbesitz in Deutschland zu sichern und zu stärken gegründet.

Pro-Legal  hat sich folgende Ziele gesetzt:

  • Verbandsunabhängige Vereinigung aller, vom Waffengesetz betroffenen, Bürgerinnen und Bürger
  • Einheitliche und damit starke Vertretung der gemeinsamen Interessen gegenüber der Politik
  • Förderung und Wahrung der Interessen aller Waffenbesitzer, unabhängig von Vereinigungen und Verbänden
  • Gesellschaftliche Akzeptanz von privatem Waffenbesitz durch seriöse Aufklärung und Berichterstattung
  • Verhinderung weiterer Waffengesetzverschärfungen mit allen zur Verfügung stehenden, demokratischen Mitteln
  • Gesetzliche Neuordnung des bestehenden, überregulierten und für den Bürger unverständlichen Waffengesetzes
  • Zusammenarbeit mit seriösen Medien und investigativen Journalisten
  • Auseinandersetzung mit ideologischen und polemischen Medien und Journalisten mit allen zur Verfügung stehenden, demokratischen Mitteln
  • Aufbau eines nationalen und internationalen Netzwerkes mit anderen Waffenrechtsorganisationen und Befürwortern des privaten Waffenbesitzes

Es ist Aufbruchstimmung in Deutschland, auch bei den Waffenbesitzern. Zeigen wir den Politikern, der Journaille und allen uns schlecht gesonnenen daß mit uns zu rechnen ist!

 Posted by at 17:33

Sorry, the comment form is closed at this time.