Aug 092009
 

Wie der Spiegel schreibt, wird die OSZE zwölf Wahlbeobachter zur Bundestagswahl entsenden. Normalerweise wird das nur bei ganz speziellen „Demokratien“ so gehandhabt, wie z.B. Georgien oder Usbekistan. Daß die OSZE jetzt Deutschland auf dem Kieker hat – wen wundert das noch?

 Posted by at 18:52

Sorry, the comment form is closed at this time.