Mai 122009
 

Diese Ausrede gilt nicht mehr. Sogar die Gewerkschaft der Polizei  (die müssen’s wissen) ist der Meinung, daß eine Waffenrechtsverschärfung so unnötig wie ein Kropf ist. In ihrer Zeitschrift „Deutsche Polizei“ 5/2009 wird sehr gut erklärt warum. Auch die Ursachen von Schulattentaten werden  ausführlich erläutert. Dazu braucht’s nicht mal viel Text.

Daran sollte man unsere Politiker erinnern! Denn, die wissen ja von nichts, obwohl sie es wissen müßten.  Wem die Problematik zu umfangreich wird – die hier im Waffen-Blog gesetzten Links zeigen alle Informationen die zu einer Meinungsbildung notwendig sind. Die oben genannte Zeitschrift der GdP kompensiert das Ganze auf ein Minimum Lesestoff.

Also: Sorgen Sie dafür, daß unsere Politiker informiert werden! Nicht daß nachher einer sagt, er hätte nichts davon gewußt…

 Posted by at 13:17

Sorry, the comment form is closed at this time.