Jun 122011
 

Erfolge der Hysterie. Oder: Was haben BSE, SARS, EHEC, Waldsterben, Atomkraft, Amokläufe und Terrorismus gemein?

„Medien, Politiker, Experten und Bürger verfallen jedoch in Hysterie, sobald unnatürliche Todesfälle drohen, sei es durch Lebensmittelskandale, dem Verschwinden der Wälder, Vulkanasche, Radioaktivität oder Gewalt durch Terroristen und Amokläufer. Ohne Rücksicht auf die Verhältnismäßigkeit zwischen Risiko und Aufwand werden Warnungen herausgegeben, Impfstoffe eingekauft, teure und falsche Statistiken weitergeführt und Bürgerrechte entzogen.“

Wenn Sie, liebe Leser, gerne mal wissen möchten, wie auch Ihr Leben täglich durch pure Angstmacherei von Seiten der Politik und der Medien beeinflußt wird, lesen Sie bitte bei Katja Triebel weiter. Vielleicht fragen Sie sich dann ja auch, wie lange sich der deutsche Michel noch verarschen lassen wird.

Michael Kuhn

Sorry, the comment form is closed at this time.