Feb 182011
 

Vor einiger Zeit fragte ich, wer eigentlich die Waffenkontrolleure kontrolliert. Heute meldet „Chiemgau Online“, daß Anklage gegen den betroffenen Sachbearbeiter erhoben wurde. Der gute Mann war ein kleiner „Lord Of War“, so wie sich die Ermittlungen darstellen………

Gut so. Waffenhandel ist nur mit der dazugehörigen Genehmigung erlaubt, diese hatte er wohl vergessen sich selbst auszustellen. Der Bericht spricht von „illegalen“ Waffengeschäften, was vermutlich aussagen soll, daß auch Waffen in die Illegalität verschwunden sind. Waffen, die von Ihren Besitzern zur Vernichtung abgegeben wurden und sich jetzt wohl im Besitz von Verbrechern befinden.

Michael Kuhn

Sorry, the comment form is closed at this time.